BJO - Grieskirchen

Grundgedanke

Das Bezirksjugendorchester (BJO) Grieskirchen soll neu initiiert werden und soll im Speziellen den pädagogischen Zweck und Sinn eines Projekt-Auswahl-Orchesters verfolgen. Die Fortbildung von jungen Musikerinnen und Musikern – unserer Blasmusik-Jugend – aus Vereinen des OÖBV Bezirk Grieskirchen steht an erster Stelle. Jenen Musikerinnen und Musikern soll die Möglichkeit gegeben werden, sowohl musikalisch als auch gemeinschaftlich zu profitieren und neue, nicht-alltägliche und besondere Erfahrungen zu machen.


Weitere Infos und mehr zum Projekt "BezirksJugendOrchester Grieskirchen" 

Organisationsteam

Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Florian Möseneder (Kapellmeister in Raab) und Josef Söllinger (Kapellmeister in Aistersheim).

Im Führungsteam engagieren sich außerdem Roman Anzengruber (Kapellmeister in Pram und Bezirkskapellmeister-Stellvertreter des OÖBV Grieskirchen), Julia Bonelli (Bezirksjugendreferentin-Stellvertreterin), Ines Ganglmayr, Florian Gesswagner, Anna Mayr und Simon Voraberger.


Weitere Infos über das Organisationsteam des BezirksJugendOrchesters.

Besetzung

Das Bezirksjugendorchester hat keine fixe Besetzung und setzt sich jährlich neu zusammen.

SocialMedia

folge dem BJO Grieskirchen ...

... auf Facebook: bjo.grieskirchen

... auf instagram: bjo.grieskirchen


Nichts verpassen:
Hier geht's zu den Facebook-Events des BJO.Grieskirchen