Am Samstag den 30. Oktober 2021 trafen sich vier Musikkapellen aus dem Bezirk Grieskirchen im s’Zentrum 4720 in Kallham und traten zur Konzertwertung in den Leistungsstufen B, C und D an.

Die Konzertwertung des Bezirk Grieskirchen war in zweierlei Hinsicht eine Besonderheit. Zum einen konnte die Herbstkonzertwertung nach der pandemischen Zwangspause endlich wieder stattfinden und zum anderen wurde die „offene“ Wertung wieder eingeführt. Hierbei werden die Musikvereine in insgesamt 10 Kategorien wie Spieltechnik, Dynamik und Agogik etc. durch eine fachkundige Jury mittels Punktesystem vor dem Auditorium bewertet.

Und es war eine großartige Leistung, die von den Musikkapellen geboten wurde:
Insgesamt wurden bei der Herbst-Konzertwertung drei Goldmedaillen und eine Silbermedaille verliehen.

Marktmusikkapelle Haag am Hausruck (94,9 Punkte - Goldmedaille)

Trachtenkapelle Weibern (94 Punkte - Goldmedaille)

Musikverein St. Georgen bei Grieskirchen (91,4 Punkte - Goldmedaille)

Musikverein Taufkirchen an der Trattnach (89,2 Punkte - Silbermedaille)

Die Bezirksleitung Grieskirchen ist sehr stolz auf diese Leistungen und gratuliert allen Teilnehmer:innen recht herzlich zu den tollen Ergebnissen.


Zur Bildergalerie der Veranstaltung

Fotos: Christoph Mühlböck


Ergebnisse der Konzertwertung, am 30. Oktober 2021

Herzliche Gratulation den Musikvereinen!

Musikverein Kapellmeister Leistungsstufe Punkte Medaille
Musikverein St. Georgen bei Grieskirchen Karl Hundstorfer B 91,40 Gold
Musikverein Taufkirchen an der Trattnach Werner Gittmaier C 89,20 Silber
Marktmusikkapelle Haag am Hausruck Hermann Pumberger D 94,90 Gold
Trachtenkapelle Weibern Benedikt Eibelhuber D 94,00

Gold